DIY | Geschenkanhänger aus Milchtüten selber machen

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Beitragsbild

(Werbung) In einer Woche kommt schon das Christkind – höchste Zeit also für ein schnelles Last-Minute-DIY für alle Milchtrinker. Ich zeige Dir heute wie Du schöne und weihnachtliche Geschenkanhänger aus Milchtüten ganz einfach selber machen kannst.

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Dekoriert

Ob morgens im Müsli, nachmittags in meinem Kaffee oder pur für das Kind – Milch ist ein fester und leckerer Bestandteil unseres Alltags und gibt uns immer genug Energie für den Tag. Jetzt im Winter darf außerdem die „süße Seite“ von Milch nicht fehlen und der ein oder andere heiße Kakao wird hier zu den Weihnachtsplätzchen geschlürft ;-).

Milch ist also vielfältig und das zeige ich Dir heute mit einem DIY aus Milchkartons gemeinsam mit der Kampagne #Milchtrinker der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e. V.

Mit unserem Milchkonsum hüpfen nämlich täglich die Milchkartons aus unserem Kühlschrank und landen meistens leider nur im Müll. Damit das nicht immer so ist hab ich mir jetzt ein schnelles und einfaches Weihnachts-DIY aus den „schnöden“ Kartons ausgedacht – hübsche Geschenkanhänger als Deko für die Weihnachtspäckchen.

Die Geschenkverpackung und -dekoration ist mir immer fast genauso wichtig wie das Geschenk selbst und da wir in der Familie wichteln, sind die Geschenkanhänger nicht nur Deko sondern haben auch den praktischen Nutzen, dass jeder sein Geschenk findet.

Wie Du die einfachen Geschenkanhänger aus den Milchtüten selber machen kannst, zeig ich Dir jetzt.

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Dekoriert2

Geschenkanhänger aus Milchtüten selber machen

Das brauchst Du:
  • leere Milchtüten
  • Schere
  • Stickgarn & Sticknadel (spitz)
  • Bleistift
  • ggf. Stempel oder Stifte
Und so geht’s:

Milch genießen und den leeren Karton gut ausspülen. Im Anschluss Boden und Oberteil entfernen, die Klebekante aufschneiden und den Karton gut durchkneten.

Wenn Du gut geknetet hast, lässt sich die obere bedruckte Papierschicht ganz einfach von den unteren Schichten ablösen. An einer Seite mit dem Nagel abknibbeln und dann vorsichtig abziehen.

Jetzt hast Du das Rohmaterial und Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich beispielsweise für Sterne und eine einfache Geschenkanhängerformen entschieden. Es gibt aber so viele winterliche und weihnachtliche Motive – such Dir einfach Deine Favoriten aus, denn das Prinzip ist immer das gleiche.

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Rohmaterial

Die Formen zeichnest Du am Besten mit Bleistift leicht vor und schneidest sie jeweils zweimal aus.

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Motive ausschneiden

Im Anschluss nähst Du beide Teile zusammen. Das Zusammennähen zweier Teile hat die Vorteile, dass beide Seiten bedruck- bzw beschreibbar sind und, wenn Du mit dem Nähen zwischen den beiden Teilen beginnst bzw. abschließt (dies wird im Foto glaub ich gut deutlich), dann hast Du direkt einen Aufhänger integriert.

Geschenkanhänger aus Milchtüten_zusammennähen1
Geschenkanhänger aus Milchtüten_zusammennähen2

Namen, Weihnachtsmotive oder Weihnachtswünsche aufmalen, stempeln oder vielleicht sogar auch sticken und…

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Designbesipiel2

…fertig sind die Geschenkanhänger aus Milchkartons!

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Dekoriert5

Ich freue mich schon sehr darauf, wenn die Beschenkten ihre kleinen Päckchen in den Händen halten und hoffentlich die Augen bereits bei der Verpackung strahlen.

Wie sieht es bei Dir aus? Freust Du Dich auch immer, wenn andere Deine Geschenke auspacken? Schreib mir außerdem gerne, wie Dir die Geschenkanhänger gefallen und ob Du auch so ein #Milchtrinker bist wie ich!

Geschenkanhänger aus Milchtüten_Dekoriert3

Mit einem leckeren Kakao stoße ich jetzt auf Dich an und wünsche Dir noch schöne und stressfreie Vorweihnachtstage!

Liebe Grüße
Deine

Unterschrift Mell