DIY | Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier

(Werbung | unbeauftragt | Marke erkennbar) Upcycling und der natürliche Skandi-Look sind gerade in aller Munde. Und Pflanzen! Und Pflanzen kann man nie genug haben, oder? Und damit auch nie genug Pflanztöpfe. Da ich ein kleines Sammelsorium an Pflanztöpfen habe, die aber alle nicht zusammenpassen oder mir nicht unbedingt gefallen bzw. passen, habe ich mal wieder Pflanztöpfe umgestaltet. Diesmal gibt es ein Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier.

Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier

Die schlichten Ton-Übertöpfe aus dem Bau- oder Gartenmarkt sind schnell und einfach umgestaltet und machen im schlichten Skandi-Look echt was her, oder?

Und wenn Du wissen willst, wie schnell und einfach das geht – hier folgt die Anleitung.

Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier

Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier: Das brauchst Du
Das brauchst Du:
  • Pflanztöpfe aus Ton
  • Kreidefarbe
  • Furnierholzstreifen
  • Pinsel
  • schnelltrocknender Kleber
  • Schere
Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier Chalky Lack auftragen
Und so geht’s:

Zuerst werden die Tontöpfe mit der Kreidefarbe lackiert.

Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier: Holzfurnier aufkleben

Wenn die Pflanztöpfe vollständig bemalt und gut getrocknet sind, kann man die Furnierstreifen aufkleben. Aufgrund der Form ist das ein bisschen frickelig. Deshalb empfehle ich auch den schnelltrocknenden Kleber, dann musst Du die Furnierstreifen nicht so lange andrücken. Am oberen Rand hab ich solche Foldbackklammern zur Hilfe genommen, in der Mitte helfen diese natürlich nicht, da ist der schnelle Kleber schon die bessere Wahl ;-).

Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier: Fertige Pflanztöpfe

Oben habe ich einen breiteren Furnierstreifen angebracht, in der Mitte sowie unten an der Auffangschale habe ich einen Furnierstreifen mit der Schere einfach der Länge nach halbiert und aufgeklebt.

Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier: Pflanzen umtopfen

Wenn alle Furnierstreifen sitzen und der Kleber trocken ist, sind die Pflanztöpfe bereit für ihren Einsatz.

Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier: Fertig

Fertig! Und meine beiden kleinen Pflanzen fühlen sich richtig wohl in ihren neuen Übertöpfen. Was meinst Du? Gefallen Dir die Pflanztöpfe im ganz natürlichen Skandi-Look?

Eine weitere Upcycling-Idee für Pflanztöpfe findest Du außerdem hier. Oder folge mir auf Instagram, dort stelle ich auch immer mal wieder kleine Upcycling-Ideen (nicht nur) für Übertöpfe vor.

Lass mir auf jeden Fall gerne einen Kommentar da, wie Dir meine Pflanztöpfe mit Holzfurnier gefallen oder schreib mir, welches Pflanztopf-Upcycling Dich noch interessieren würde. Ich freu mich immer über Feedback.

Jetzt wünsche ich Dir noch eine kreative Restwoche!

Deine

Verlinkt mit Decorize Kreativas und Creadienstag.

4 thoughts on “DIY | Pflanztopf Upcycling mit Holzfurnier

  1. Liebe Mell,
    kaum zu glauben, dass dies normale Tontöpfe sind. Die sehen einfach nur fantastisch und richtig edel aus. Die Idee muss ich mir unbedingt merken. Vielen Dank dafür.
    Viele Grüße

    Jeanne

    1. Liebe Jeanne,
      vielen, vielen Dank, das freut mich wirklich sehr.
      Und ja, von dem braunen Tontopf-Look ist nicht viel übrig ;-).
      Liebe Grüße
      Mell

    1. Liebe Simona,
      vielen, vielen Dank!
      Freu mich, wenn es Dich inspiriert hat und viel Spaß dabei bzw viel Freude mit Deinen Pflänzchen!
      Liebe Grüße
      Mell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere