DIY | Osterkarten basteln – jetzt wird’s goldig

Osterkarten basteln - Beitragsbild

(Werbung | unbeauftragt | Marke erkennbar) In anderthalb Wochen ist schon Ostern – es wird also höchste Zeit Osterkarten zu basteln. Hände hoch, wer verschickt gerne noch analoge Post? Zu Anlässen wie Ostern mach ich das auf jeden Fall sehr gerne und deswegen habe ich dieses Jahr goldige Ostergrüße im Gepäck.

Goldene Hasenkarte basteln - Gesamtansicht

Ich bin dieses Jahr ein klein wenig im österlichen Goldrausch, wie Du auch an den süßen Kartenhaltern sehen kannst, aber ein bisschen goldiges BlingBling kann manchmal nicht schaden, oder?

Die grafisch gestalteten Gold-Hasen sind übrigens ganz einfach gemacht, wenn man die entsprechenden Zutaten hat…

Osterkarten basteln – jetzt wird’s goldig

Das brauchst Du:
Osterkarte basteln - Material
  • Pappe oder fertige Karten
  • Blattmetall
  • Anlegemilch
  • Pinsel
  • Bleistift
  • ggf. Schere
Und so geht’s:
Osterkarten basteln - Osterhasenmotiv zeichnen

Wenn Du keine fertigen Karten verwendest, schneide Dir Deine Pappe auf die gewünschte Größe zu. Male Dir Dein Motiv mit Bleistift vor. Keine Sorge, die Bleistiftstriche sind nachher durch das Blattmetall nicht mehr zu sehen.

Osterkarten basteln - Anlegemilch auf Motiv auftragen

Zeichne mit einem feinen Pinsel Dein Motiv mit der Anlegemilch nach. Das ganze ca. 20 Minuten trocknen lassen (auf die Anleitung der Anlegemilch achten).

Osterkarten basteln - Blattmetall auftragen

Nun vorsichtig nach und nach das Blattmetall auflegen und mit einem weichen Pinsel feststreichen bzw. die Überreste wegstreichen.

Osterkarten basteln mit Blattmetall

Et voilà – fertig sind die goldigen Osterkarten!

Osterkarten basteln - Goldige Hasengrüße

Und was sagst Du? Gefallen Dir die schimmernden Osterhasen? Lass mir auf jeden Fall gerne einen Kommentar da, ich freu mich immer über Feedback.

Osterkarten basteln mit Blattmetall

Weitere Osterinspiration findest Du auch hier. Oder Du folgst mir auf Instagram, dort zeige ich auch immer mal wieder kleine Projekte, die nicht auf dem Blog landen.

Jetzt wünsche ich Dir noch ein frühlingshafte Restwoche!

Deine

Unterschrift Mell

Verlinkt mit Decorize Kreativas und Creadienstag.

2 thoughts on “DIY | Osterkarten basteln – jetzt wird’s goldig

  1. Hallo Mell,
    die Karten sind aber wirklich goldig geworden. Die gefallen mir richtig gut. Mit Blattgold habe ich noch nie gearbeitet, das war mir immer zu frimelig, aber bei dir sieht es so einfach aus…
    Liebe Grüße
    Silke

    1. Liebe Silke, das freut mich sehr.
      Blattmetall ist wirklich ein bisschen frimmelig aber generell einfach zu handhaben, man darf nur keine Angst vor Krümmeln haben ;-))). Hoffe, ich konnte Dich inspirieren, mal damit zu arbeiten, der Effekt ist nämlich wirklich toll.
      Schöne Grüße
      Mell

Comments are closed.