DIY │Plant Hanger aus Holz & Leder

Plant Hanger aus Holz & Leder Gesamtansicht

Es wird immer grüner in unserem Haus. Und hätte mir das vor einem Jahr einer gesagt, ich hätte ihn noch ausgelacht. Aber irgendwas ist im letzten Jahr passiert. Mein Daumen wechselte seine Farbe von tiefschwarz hin ins grünliche. Und da unser Indoor-Garten jetzt immer weiter wächst, u.a. mit einer schönen Erbse am Band, hab ich einen Plant Hanger gebaut. Ganz easy und fix gemacht.

Plant Hanger aus Holz & Leder - Gesamtansicht

Meine Erbse am Band hab ich in einem Mini-Töpfchen gekauft – ich konnte einfach nicht wiederstehen. Erstmal zog sie in einen meiner Beton-Pflanztöpfe und wurde, zu meiner Überraschung ziemlich schnell zu groß.

Beton Pflanztöpfe

Also Kommando Umzug – größerer und vor allem höherer Topf, damit sie nach unten ihre Bänder hängen lassen konnte. Nachdem die Erbse am Band letzte Woche auf der Fensterbank aufschlug war es Zeit sie in die Lüfte zu heben. Sperrholz, Schnüre, Säge, Bohrmaschine und ein klein bisschen handwerkliches Geschick – fertig ist der chice Pflanzenhänger. Der Phantasie in Ausführung und Farbe sind natürlich dabei wieder keine Grenzen gesetzt und jedes Hängeregal wird schnell und einfach zu einem Unikat.

Plant Hanger aus Holz & Leder - Detailansicht

Unten erklär ich Dir wie ich meinen Plant Hanger gebaut habe. Aber wie gesagt, mit ein paar wenigen anderen Handgriffen stellst Du schnell und einfach Dein eigenes Einzelstück her.

Plant Hanger aus Holz & Leder - Gesamtansicht

Das brauchst Du für den Plant Hanger:
  • Sperrholz
  • Lederschnüre
  • Perlen
  • Farbe und / oder Beize
  • Säge
  • Bohrmaschine oder Akkubohrer
  • Schleifpapier
  • Pflanze im Topf 😉

Plant Hanger aus Holz & Leder Anleitung: Das brauchst Du

Und so geht’s:

Miss als erstes den Durchmesser Deines Blumentopfes, denn die Holzplatte sollte ca. 3-4 cm größer als Dein Topf sein. Ich habe mich für eine achteckige Form entschieden und mir entsprechend des Maßes meines Blumentopfs das Achteck auf der Sperrholzplatte vorgezeichnet.

Jetzt geht es ans Sägen. Mit der Stichsäge die Form langsam und vorsichtig ausschneiden, um Ausfransungen im Holz zu vermeiden. Leichte Ausfransungen kann man mit dem Schleifpapier glatt schleifen.

Im Anschluss werden gleich die Löcher für die Schnüre gebohrt. Hierfür jeweils vier gegenüberliegende Stellen markieren und mit einem dünnen Bohrer (je nach Druchmesser der Schnüre ggf. Bohrspitze anpassen) die Löcher bohren. Am Besten legst Du ein zweites Stück Holz unter Deine Platte, da dann das Holz auf der Unterseite nicht splittert.

Das Holz kann dann noch bearbeitet werden, wenn man möchte (muss aber nicht). Ich habe mein Regalbrett noch in Eichefarben gebeizt, weil es insgesamt zum Holz unseres Hauses passt.

Als Dekoelemente habe ich außerdem noch kleine verschiedengroße Holzkugeln in grau und rose angepinselt.

Dann wird das ganze aufgefädelt und oben (ich habe meine Schnüre auf ca. 80 cm zugeschnitten) zusammengeknotet.

Ready for Hanging!

Plant Hanger aus Holz & Leder Gesamtansicht

Wie gefällt Dir der Plant Hanger? Schreib es mir gerne in die Kommentare – ich freu mich immer über Feedback!

Mir gefällt das Pflanzregal jedenfalls so gut, dass bei uns dieser Tage eine zweite Hängepflanze einzieht und die Erbse am Band noch Gesellschaft bekommt.

Hab noch eine schöne sonnige Woche
Deine

 

Verlinkt mit Creadienstag und DienstagsDinge.