DIY │Ein bisschen Frieden – Wall-Hanging Peace-Reifen

Ein bisschen Frieden wünschen wir uns doch alle, oder? Ich glaube jedenfalls fest daran und hole mir den Frieden mit einem einfachen DIY Peace-Wall-Hanging nach Hause.

Du möchtest auch ein bisschen Frieden an der Wand? Kein Problem, das DIY ist super schnell und einfach gemacht.

Das brauchst du:
  • Metall- oder Holzring
  • Draht
  • ggf. Schmuckzange oder Kombizange
  • Wolle
Und so geht`s:

Draht im Peace-Style am Ring befestigen und los geht´s mit dem Umwickeln des Ganzen. Beim Umwickeln den Faden immer gut auf Spannung halten und eng wickeln, sonst entstehen Lücken. Am Schluss die beiden Enden gut verknoten und knapp abschneiden. Ich hab den Peace-Reifen dann noch mit Bändern am unteren Teil dekoriert. Hierfür schneidest du dir einzelne Wollfäden ab (je nach gewünschter Länge). Mein Ring hat bspw. einen Durchmesser von 15 cm und die längsten Fäden hängen ca. 30 cm runter (dann muss man ca. 60 cm Faden von der Wolle abschneiden). Die Fäden werden dann mit einer Schlaufe unten am Ring befestigt (siehe Foto). Die Fäden dann noch auf Länge schneiden, entweder einheitlich oder spitz zulaufend – je nach Geschmack. Fertig!

Ich hoffe ich konnte dich friedlich inspirieren und wünsche dir ein tolles Wochenende!

Deine